Warum gehst Du arbeiten?

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum Du arbeiten gehst? Gehst Du freiwillig arbeiten oder nur, weil Du musst? Würdest Du morgens aufstehen und zur Arbeit gehen, obwohl Du nicht müsstest? “Ich muss arbeiten, weil ich Geld brauche” ist eine der häufigsten Antworten. Ist das wirklich so? Viele Seminare und Coachings verlangen etwas, das nur schwer in der Praxis umzusetzen ist. Nämlich bei der Arbeit Spaß zu haben. Wir sollen einen tieferen Sinn in Allem sehen und uns am besten bei der Arbeit selbst verwirklichen. Ist das realistisch? Manche Arbeitgeber versuchen allzu plump, Ideen aus dem Silicon valley nachzuahmen. Aber ein Kicker und ein unaufgeräumtes Büro haben rein gar nichts mit Erfolg zu tun. Soll oder muss Arbeit Spaß machen? Wenn Du Dir Umfragen und Untersuchungen ansiehst zum Thema “Mitarbeiter- Motivation”, dann erkennst Du schnell: Ein sehr großer Teil der Menschen arbeitet ohne jede Freude und möchte seine Arbeitszeit einfach [...]

Warum gehst Du arbeiten? 2018-08-14T15:24:23+00:00

Nicht Grübeln- Gas geben!

Dein Leben hat längst begonnen. Du bist mitten drin. Und trotzdem bist Du auf der Suche. Stimmt´s? Du suchst nach Glück, Zufriedenheit und dem verdienten Erfolg. Du willst endlich mal ankommen, oder? Wenn Du die Suche nach Deinem Glück beendest, wird Dein Glück kommen Bist Du Abends richtig entspannt oder denkst Du an tausend Dinge? Kannst Du frei und gut gelaunt mit fremden Menschen sprechen? Gehst Du zufrieden ins Bett und wachst morgens erholt und voller Tatendrang auf? Ich kenne vierzigjährige Menschen, die sich fragen, wann ihr Leben so richtig losgeht. Warum ist Dein Leben eine Jagd nach dem Glück? Als kleine Kinder sind wir im Jetzt. Meine Töchter lehren mich jeden Tag, wie ich den Moment genießen kann. Sie sind meine wichtigsten Lehrer im Leben. Dafür bin ich Ihnen unendlich dankbar. Und im Mai kam eine weitere kleine Zen-Meisterin zu uns- ich freue mich über jede einzelne Lektion! Als [...]

Nicht Grübeln- Gas geben! 2018-08-10T16:38:16+00:00

Und, welche Rollen spielst Du heute?

Wir wachsen auf mit der Gewissheit, eine bestimmte Person zu sein. Wir sind groß oder klein, sportlich, lustig, gut drauf, mutig oder feige, Angestellter oder Lehrer, reich oder arm, freundlich oder doof. Wir haben ein, zwei Namen, kommen irgendwoher und sind Fan eines bestimmten Vereins. Wir sind Fernsehgucker, Saunauntensitzer, Opelfahrer und Wettervorhersageglauber. Als kleines Kind wissen wir nicht einmal bewusst, dass es uns gibt. Meine einjährige Tochter Nele sagte immer “Du” und meinte sich damit selber. Klar nannte sie sich “Du”, schließlich sprechen wir sie auch mit “Du” an. Nach einer kurzen Zeit lernt das Kind dann ein Konzept von sich selbst- es wird eine Person. Der Begriff “Person” stammt eventuell ursprünglich von “per sonare” ab, das bedeutet durchtönen. Schauspieler trugen früher öfter Masken, durch die deren Stimmen bis ins Publikum zu hören waren. Ob diese Erklärung komplett stimmt, ist nicht so wichtig, denn alle weiteren Erklärungen des Wortes “Person” [...]

Und, welche Rollen spielst Du heute? 2018-08-03T08:22:06+00:00

Wieviel Zeit bleibt Dir noch?

Wenn Du 40 Jahre alt bist, dann hast Du noch 14 tausend Tage zu Leben. Klingt irgendwie nicht nach einer EWIG langen Zeit, oder? Viele Menschen leben vor sich hin und wundern sich, wie schnell die Zeit vergeht. Da “werden die Kinder sooo schnell groß”, der Urlaub ging “viel zu schnell vorüber” und das Wochenende ist immer “viel zu kurz”. Wo ist die Zeit geblieben? Als Arzt auf einer Intensivstation hat mich immer interessiert, wie die Menschen auf Ihr Leben zurückschauen, wenn eben nicht mehr viel Zeit bleibt. Wenn dem Menschen eventuell zum ersten male im Leben bewusst wird, wie kurz doch das Leben ist und wie nahe das Ende sein kann. In der westlichen Welt hetzen wir von Augenblick zu Augenblick. Jede freie Minute ist benutzt. Warten wir 5 Minuten auf den Bus, dann “nutzen” wir diese Zeit für einen Blick auf unser Smartphone. In Wirklichkeit haben wir die [...]

Wieviel Zeit bleibt Dir noch? 2018-07-20T12:38:27+00:00

Vom inneren Schweinehund und seinem Herrchen

Das läuft wie mit angezogener Handbremse Warum unsere Grenzen im Kopf unser einziges Problem sind Kennst Du das auch? Eigentlich müsste es doch endlich einmal klappen! Das Ziel ist klar, Du weißt, wie es geht (wir wissen fast immer, wie es geht!), es gibt einen Plan und trotzdem passiert...irgendwie nichts. Woran liegt das? Warum können wir uns zu manchen Dingen schlecht aufraffen, obwohl es doch auf der Hand liegt, dass es wichtig wäre? Endlich mal etwas abnehmen, mehr Sport, ein wichtiges Projekt beenden, den Keller aufräumen, die Steuer machen und beim Amt anrufen. Warum erreichen wir manche Ziele mühelos? Es gibt Tricks und Kniffe, mit denen Du durchstarten kannst. Und weißt Du was? Du wendest diese Tricks schon seit langer Zeit erfolgreich an. Nämlich bei Dingen, die Du gerne machst und die Du selber wichtig findest. Nimm Dir nicht zu viel vor. Setz Dir Teilziele und schreibe Dir den Weg [...]

Vom inneren Schweinehund und seinem Herrchen 2018-06-09T08:25:13+00:00

Selbstwirksamkeit- was hält Dich noch ab?

Über Selbstwirksamkeit, Erfolg und die Angst vor Zurückweisung. Wieviel Prozent Deines Lebens hast Du in der Hand? 10%, 20, vielleicht 50%? Für viele Menschen ist klar, dass sie nur für einen kleinen Teil der Dinge, die Ihnen passieren, verantwortlich sind. Da ist der Partner schuld an der schlechten Beziehung, der Chef ist verantwortlich für die schlechte Bezahlung, das Wetter hat den Urlaub versaut und und und...es gibt also für alles einen klaren Grund- nur liegt es eben nie an ihnen selber. Selbstwirksamkeit- wieviel bestimmst Du selbst? Die Wörter “Selbstwirksamkeit” und “Selbstwirksamkeitserwartung” sind sperrige Begriffe. Im Englischen klingt “self-efficacy” zwar etwas moderner, doch der Sinn ist der gleiche: Was kann ich eigentlich selber tun, um meine Lage zu ändern? Wer hat die entscheidenden Dinge in meinem Leben bewirkt und wer ist für meine eigene Zukunft verantwortlich? Wir Menschen lernen in sehr jungen Jahren, ob und wie wir unser Leben in die [...]

Selbstwirksamkeit- was hält Dich noch ab? 2018-06-03T17:29:19+00:00

Lebst Du- oder wirst Du gelebt?

Sei realistisch- versuche das Unmögliche. JETZT. Bist Du auch mit solchen Sätzen aufgewachsen: “Träum nicht herum!”, “Sei doch mal realistisch!”, “Du musst Dich eben mit der Realität abfinden!”? So oder ähnlich sprechen viele Menschen- und begrenzen damit nur sich selbst und ihre Umwelt. Wenn wir unseren Kindern sagen, sie sollen bitte auf eine angebliche Realität achten, sie als gegeben hinnehmen und aufhören, von besseren, anderen, freieren Zeiten zu träumen, dann werden diese Kinder alleine schon den Gedanken an eine andere Welt als Hirngespinste sehen. Mit diesen begrenzenden Gedanken in unserem Kopf...wie sollen wir das ein freies, verrücktes, erfolgreiches Leben führen? Ist es da nicht logisch, dass die meisten Menschen lieber ein Leben von der Stange leben statt eigene Wege zu suchen? Die großen Erfinder, Unternehmer und Künstler wussten schon sehr früh: Was wir heute sehen, ist EINE von vielen Möglichkeiten, zu leben. Und es ist eben bislang UNSER Wunsch gewesen, [...]

Lebst Du- oder wirst Du gelebt? 2018-06-07T15:27:36+00:00

„Das habe ich kommen sehen…“

Wenn Du weiterhin das glaubst, was Du bisher geglaubt hast, dann wirst Du auch weiterhin das erreichen, was Du bisher erreicht hast. Kennst Du dieses Gefühl: “Das habe ich kommen sehen!”, oder “Ich hatte so ein Bauchgefühl, dass das passieren muss!”. Manchmal glaubst Du, dass Du einen Konflikt geahnt hast oder ein Probleme kommen sahst. Das war auch so. Nur: Du hast Dein Problem selber verursacht! Wenn Du oft grübelst und nachts wach liegst, dann arbeitet Dein Verstand auf Hochtouren. Aber: Arbeitet Dein Verstand, oder spielt er Dir einfach einen geschmacklosen Streich? Wenn Du die Welt anschaust, dann siehst Du letztlich nur Dich selber. Und warum? Weil Du nicht anders kannst, als aus Deinen Erfahrungen der Vergangenheit heraus alles zu interpretieren und einzuordnen. Und mit dieser subjektiven Sicht schaust Du nun in eine Zukunft, die völlig unklar erscheint. Das muss doch Unsicherheit, Sorge und Angst machen, oder? Was Du jeden [...]

„Das habe ich kommen sehen…“ 2018-05-08T11:48:13+00:00

Bist Du richtig angekommen? …oder suchst Du noch Dein Glück?

Willst Du frei, erfolgreich und unbeschwert leben? Dann lies Dir diesen Artikel durch! Der Alltag vieler Menschen ist voller Gedanken, Sorgen und Probleme. Vielleicht kennst Du auch so Tage, wo Du Dich fragst: “Wieso passieren diese Dinge alle ausgerechnet mir?”. Es bleibt manchmal kaum die Luft zum Durchatmen. "Irgendwann bin ich glücklich...hoffentlich." Vielen bleibt die Hoffnung auf “bessere Zeiten”: Wenn die Geldsorgen beseitigt sind, dann gehts wieder aufwärts. Wenn der Urlaub endlich da ist, werde ich mal richtig entspannen. Wenn ich mich mit meinem Partner endlich mal besser verstehe, dann werde ich auch wieder glücklich sein können. Nur: Gibt es in Deinem Leben ein Ankommen? Wann kommt der Moment, in dem Du völlig entspannt, zufrieden und glücklich bist? Und wodurch, glaubst Du, wird das geschehen? In jungen Jahren sind uns solche Vorstellungen fremd. Denn als Kind leben wir im Jetzt. Wir spielen stundenlang, vergessen die Zeit und müssen gar nicht [...]

Bist Du richtig angekommen? …oder suchst Du noch Dein Glück? 2018-04-27T09:09:43+00:00

Dein Leben ist DEINE Entscheidung!

Von weißen Löchern und der Erfindung der Realität “Sei doch mal realistisch!”, “Träume sind Schäume”, “Das kannst Du nicht!”, “Dafür bist Du zu klein!”. Bist Du auch mit solchen Sätzen aufgewachsen? Vielen Eltern, Freunden und Lehrern ist es nicht bewusst: Unsere Sprache ist voller begrenzender Ideen. Da sollen wir uns am besten schon früh daran gewöhnen, möglichst klein zu denken und damit angeblich “realistisch” zu sein. Wie real ist Deine Realität? Was bedeutet “Realität”? Wenn wir uns Zeugenaussagen ansehen, dann wird deutlich, wie unterschiedlich die Menschen eine anscheinend eindeutige Situation wahrnehmen- und vor allem, wie sich sich an diese Situation erinnern werden! Richter und Rechtsanwälte wissen, dass es kaum etwas weniger Verlässliches gibt als Zeugenaussagen. Zwei verschiedene Menschen nehmen offensichtlich ein und dieselbe Situation komplett anders wahr. Und es wird noch wilder: Fragt man die Menschen, wie sie vor Monaten oder Jahren etwas gesehen haben und wie die Erinnerung jetzt [...]

Dein Leben ist DEINE Entscheidung! 2018-04-20T17:29:48+00:00